No-Go’s im Bett – Top 10 der größten Abturner

Es gibt Dinge, die gehören nicht ins Bett und das ist auch gut so! Wir klären Euch über unsere Top 10 NO-GO’s im Bett auf, welche ihr unbedingt vermeiden solltet, wenn Ihr guten Sex haben möchtet.

1) Nein heißt nein

Ist es Euer erstes Mal, so kannst Du nicht wissen, welche Gelüste dein Partner vielleicht mit Dir teilt und welche nicht, Fragen ist keine Schande, aber gib Dich mit einem einfachen „Nein“ zufrieden und versuche erst gar nicht Deinen Partner durch ständiges nachfragen zu überreden, wenn er/sie es eindeutig nicht will!

2) Kondom-Hasser

Auch wenn es sich ohne Kondom besser anfühlen mag, respektiere die Entscheidung Deines Partners und sei Verantwortungsbewusst. Ansonsten folgt das Verhütungsmittel, welches schlicht und ergreifend „Nein!“ lautet.

3) Über die/den EX reden

Nichts will der Partner weniger wissen, als das was du bereits mit deiner/deinem Ex getrieben hast, erst recht nicht im Bett!

4) Handy weg

Die Finger gehören nicht ans Display, klingelt das Handy, so wird es ignoriert, oder noch besser, vor dem Sex ausgeschaltet, damit man ungestört ist. Ansonsten schändest du den Eindruck, dass Dir Dein Handy lieber ist, als das was gerade vor Dir ist.

5) Selbstzweifel

Nichts ist unattraktiver als ein mangelndes Selbstbewusstsein. Dafür sind viele „Perfektions-Bilder“ oftmals für verantwortlich, aber Du solltest Dich akzeptieren wie Du bist und das auch zeigen! Niemand denkt an kleine Speckröllchen oder ein vielleicht zu großes Muttermal, wenn es zur Sache geht. Erzeuge stattdessen einen WOW-Effekt, indem Du Dich in sexy Dessous schmeißt!

6) Mangelnde Hygiene

Hygiene ist im Allgemeinen eins der wichtigsten Bestandteile. Nicht nur um Infektionen zu vermeiden, sondern generell. Keiner möchte mit jemanden ins Bett steigen, wenn man ihn schon von 5 Meter entfernt riecht! Eine ordentliche Dusche vorm Sex oder noch besser, einmal die Hygiene-Checkliste durchgehen und du bist bestens vorbereitet.

7) Abhauen

Wir alle kennen es aus Filmen oder Serien, in denen der Schauspieler, nach einem One-Night-Stand einfach abhaut ohne etwas zu sagen. Dass geht im realen Leben aber so gar nicht. Sei respektvoll!

8) Alleingenießer

Jeder lässt sich gerne verwöhnen, aber schätze dies stets Wert und gib auch etwas zurück, ansonsten verliert Dein Partner schnell die Freude daran!

9) Dumme Sprüche

Dirty-Talk ist etwas Schönes. Verwechsle dies aber nicht mit kindischem Macho gehabe oder blöden Sprüchen.

10) Alkoholkonsum

Achte darauf nicht zu viel auf der Party zu trinken, etwas Alkohol heitert zwar die Stimmung auf, aber ist total unerotisch, wenn man sich selbst nicht mehr im Griff hat und noch schlimmer, wenn man vorm Sex keinen mehr hoch bekommt!

Weitere Artikel

Folge Uns

1,232FollowerFolgen
0FollowerFolgen

Instagram

Meistbesucht

Das perfekte Vorspiel – So sollte jedes Eurer Abenteuer beginnen!

Für viele entscheidet bereits das Vorspiel, ob der Sex gut wird oder nicht. Deswegen ist es besonders wichtig, sich einmal etwas genauer mit dem...

Warum One-Night Stands auf Dauer nicht glücklich machen

Grundsätzlich ist der erste Gedanke an einen unverbindlichen Liebesakt gar nicht so schlecht. Beide befriedigen ihr Bedürfnis nach Sex und verabschieden sich unwillkürlich am...

No-Go’s im Bett – Top 10 der größten Abturner

Es gibt Dinge, die gehören nicht ins Bett und das ist auch gut so! Wir klären Euch über unsere Top 10 NO-GO’s im Bett...